Sandro. Er hat bei FORCODER die dicken Felle aufgespannt. Nicht selten soll er „doch endlich mal“ elektronische Trommeln an den Start bringen, doch seine Grooves weigern sich bis heute vehement. Böse Zungen behaupten, dass er auch mal über den Dancefloor schwimmt… 

 Robert. Der Mann für die tiefen Frequenzen aka Bass-Zentrale. Sein Effekt-Board sieht aus wie die Kommandobrücke von Raumschiff Enterprise. Seine Licks und Sounds werden immer wieder zum Song. Der einzige bei FORCODER, der den Marathon schafft, hofft er...

 Wendel. Selbstgemachte Perlen versauerten auf seinem Rechner. Endlich live bei FORCODER, bewegt er Tasten, Potis und die Maus. Als VNDLZR wohl bekannt an den Decks, jetzt am Komponieren und Basteln. Der Mann für die unerwarteten Feinheiten…

 Gabo. Multiinstrumentalist und Songwriter. Arbeitet halbtags und hat daher immer Zeit für neue Tunes. Wenn das Sax ertönt, klingt seine Klasse. Und weil es sonst kaum einer macht, singt er meist selbst. Dem ganzen nicht genug, schiebt sein altes Keyboard bei FORCODER auch noch mit an…